Aroma

Bewertung: gut gut
INCI-Bezeichnung
AROMA
Alternative Namen
flavour, Flavor, Natural Aroma, Natürliches Aroma, Natural Flavor, Aroma/Flavor, Flavor (Aroma)
Herkunft
unterschiedlich
Definition
Aromastoffe oder aromatische Zubereitungen und deren Zusammensetzung
INCI-Funktion
maskierend
Die INCI-Funktion beschreibt lediglich den Verwendungszweck eines Kosmetik-Inhaltsstoffs. Sie sagt nichts über dessen tatsächliche Wirkung und Hautverträglichkeit aus. Diese und andere Eigenschaften finden Sie nachfolgend.
Eigenschaften
  • Bewertung: durchschnittlich verringert oder hemmt den Grundgeruch oder -geschmack des Produkts
CAS-Nr.
EINECS/EILINCS-Nr.

Studien, Fachliteratur und Stellungnahmen zu Aroma

  • Kursbuch Kosmetik, Seite 133

    Aroma ist die zusammenfassende INCI-Bezeichnung für alle Aromen. Sie werden eingesetzt, um ein Präparat (z. B. Zahnpasta oder Lippenstift) geschmacklich und geruchlich zu verbessern. Vom Aroma zu unterscheiden ist die Parfümierung eines Produkts. Die dafür verwendeten Parfümöle werden unter der zusammenfassenden Bezeichnung “Parfum” deklariert. Parfümierungen können aber auch mit Aromen vorgenommen werden.

  • Springer Lexikon Kosmetik

    Oberbegriff für unzählige Aromastoffe.

  • Körperpflegekunde und Kosmetik, Seite 6

    Riech- oder Aromastoffe benötigen nur die Angabe “Parfum”, “Parfüm” oder “Aroma”, mit Ausnahme der in Anlage 2 Teil A Nr. 67-92 angegebenen Substanzen. Übersteigen diese in Kosmetika eine Konzentration von 0,001 % und bei mitteln, die ausgespült werden, eine Konzentration von 0,01 % müssen sie namentlich deklariert werden.

Die neuesten Produkte als Feed
Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren RSS Feed von allen Kosmetika bei Kosmetikanalyse. Bitte melden Sie sich an, um die Produkt-Bewertungen im Feed anzuzeigen.
Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite, dann erhalten Sie regelmäßig kostenlose Kosmetik-Analysen.