Caprylyl/Capryl Wheat Bran/Straw Glycosides

Bewertung: gut gut
INCI-Bezeichnung
Caprylyl/Capryl Wheat Bran/Straw Glycosides
Alternative Namen
Herkunft
chemisch
Definition
Caprylyl / Capryl Weizenkleie / Stroh Glykoside ist der von der Glykosylierung von einer Mischung aus Capryl-und Caprylalkoholen mit den Monosacchariden aus hydrolysierter Weizenkleie und Weizenstroh hydrolysiert erhaltene Produkt
INCI-Funktion
reinigend, Tensid, emulsionsstabilisierend, weichmachend, schaumverstärkend
Die INCI-Funktion beschreibt lediglich den Verwendungszweck eines Kosmetik-Inhaltsstoffs. Sie sagt nichts über dessen tatsächliche Wirkung und Hautverträglichkeit aus. Diese und andere Eigenschaften finden Sie nachfolgend.
Eigenschaften
  • Bewertung: durchschnittlich Volumen, Gefüge und/oder Beständigkeit
  • Bewertung: durchschnittlich verringert die Grenzflächenspannung von kosmetischen Mitteln
  • Bewertung: durchschnittlich trägt zu einer gleichmäßigen Verteilung bei der Anwendung bei
  • Bewertung: durchschnittlich macht einen anderen Stoff, der ansonsten nicht leicht verformt, aufgetragen oder aufgearbeitet werden könnte, weich oder geschmeidig.
  • Bewertung: durchschnittlich unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Emulsionsbeständigkeit und Emulsionshaltbarkeit
  • Bewertung: gut hilft die Körperoberfläche sauber zu halten
CAS-Nr.
EINECS/EILINCS-Nr.

Studien, Fachliteratur und Stellungnahmen zu Caprylyl/Capryl Wheat Bran/Straw Glycosides

Die neuesten Produkte als Feed
Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren RSS Feed von allen Kosmetika bei Kosmetikanalyse. Bitte melden Sie sich an, um die Produkt-Bewertungen im Feed anzuzeigen.
Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite, dann erhalten Sie regelmäßig kostenlose Kosmetik-Analysen.