Glycerin

Bewertung: sehr gut sehr gut
INCI-Bezeichnung
GLYCERIN
Alternative Namen
Glycerol, Glycerolum, E 422, Glicerol, Glyzerin, 1,2,3-Propantriol, Glycerinester, Pfl. Glycerin, Glycerinöl, Pflanzliches Glycerin, Pflanzl. Glycerin, Pflanzliches Glycerinöl, Vegetable Glycerin, Glycerin*, Glycerine, (Vegetable) Glycerin, Glycerin Pflanzlich, Glycerin (Pflanzlich)
Herkunft
unterschiedlich
Definition
pflanzliches Glycerin ist für zertifizierte Naturkosmetik zugelassen
INCI-Funktion
feuchthaltend, Lösungsmittel
Die INCI-Funktion beschreibt lediglich den Verwendungszweck eines Kosmetik-Inhaltsstoffs. Sie sagt nichts über dessen tatsächliche Wirkung und Hautverträglichkeit aus. Diese und andere Eigenschaften finden Sie nachfolgend.
Eigenschaften
  • Bewertung: durchschnittlich löst andere Stoffe auf
  • Bewertung: durchschnittlich bei höhere Konzentration (ab 30%) Haut austrocknend
  • Bewertung: gut für zertifizierte Naturkosmetik zugelassen
  • Bewertung: gut bei Konzentration unter 30% feuchthaltend
  • Bewertung: gut hautglättend
  • Bewertung: gut Körpereigener Stoff
  • Bewertung: gut hält die Feuchtigkeit
  • Bewertung: sehr gut Nährstoff
CAS-Nr.
56-81-5
EINECS/EILINCS-Nr.
200-289-5

Studien, Fachliteratur und Stellungnahmen zu Glycerin

  • Kursbuch Kosmetik, Seite 154

    Feuchtigkeitsbindend, hautglättend.

  • Springer Lexikon Kosmetik, Seite 174

    Dreiwertiger Alkohol der in der Natur v. a. als Bestandteil der tierischen und pflanzlichen Fette und fetten Ölen vorkommt. Wasseranziehend. In höheren Konzentrationen (ab 30%) hautaustrocknend und hautreizend. Feuchtigkeitsspendender Stoff, zur Verbesserung der Streichfähigkeit von O/W-Emulsionen und Seifen, Vergällungsmittel, Lösungsmittel.

  • Körperpflegekunde und Kosmetik, Seite 143

    Glycerin ist in mehr als 20% Verdünnung konservierend. Die Einsatzkonzentration sollte aber 30% nicht übersteigen, da es stark hygroskopisch ist und der Haut Wasser entzieht, was zu starken Reizungen führen kann. Andererseits kann dieser Effekt in niedrigen Konzentrationen positiv als Feuchthaltemittel oder Weichmacher von Emulsionen und Hydrogelen, genutzt werden.

  • Wikipedia

    Wegen seiner wasserbindenden Eigenschaften ist Glycerin in Kosmetikartikeln als Feuchtigkeitsspender enthalten.

  • Kosmetik- Inhaltsstoffe von A-Z, Seite 81

    Wird in der Kosmetik als Feuchthaltemittel verwendet, da Glycerin stark hygroskopisch ist. In Hautpflegeprodukten kann es je nach Konzentration nachteilig wirken, wenn es wegen ungenügender Luftfeuchtigkeit der Haut Wasser entzieht un diese dadurch austrocknet. In höheren Konzentrationen schleimhautreizend. Feuchthaltemittel in Zahnpasten.

  • Deutsche Gesellschaft für Hautgesundheit (DGfH)

    Fast alle Haut- und Alterungsprobleme sind auf ernährungsspezifischen Mangelerscheinungen der Haut zurückzuführen. Darum haben Nährstofflieferanten wie Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, sekundäre Pflanzenstoffe und hochwertige essentielle Fettsäuren in kosmetischen Produkten eine hohe Bedeutung für eine gesunde Haut. www.naehrstoffkosmetik.com/naehrstoffe

Die neuesten Produkte als Feed
Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren RSS Feed von allen Kosmetika bei Kosmetikanalyse. Bitte melden Sie sich an, um die Produkt-Bewertungen im Feed anzuzeigen.
Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite, dann erhalten Sie regelmäßig kostenlose Kosmetik-Analysen.