Stearic Acid

Bewertung: gut gut
INCI-Bezeichnung
STEARIC ACID
Alternative Namen
Stearinsäure, Acidum Stearinicum, Octadecansäure, Stearinsäure (E570), Stearin Säure
Herkunft
unterschiedlich
Definition
Stearinsäure
INCI-Funktion
emulgierend, emulsionsstabilisierend, rückfettend, reinigend
Die INCI-Funktion beschreibt lediglich den Verwendungszweck eines Kosmetik-Inhaltsstoffs. Sie sagt nichts über dessen tatsächliche Wirkung und Hautverträglichkeit aus. Diese und andere Eigenschaften finden Sie nachfolgend.
Eigenschaften
  • Bewertung: durchschnittlich fördert die Bildung von innigen Gemischen nicht mischbarer Flüssigkeiten durch Änderung ihrer Grenzflächenspannung
  • Bewertung: durchschnittlich unterstützt die Emulsionsbildung und verbessert die Emulsionsbeständigkeit und Emulsionshaltbarkeit
  • Bewertung: gut hilft die Körperoberfläche sauber zu halten
  • Bewertung: gut spendet Lipide für das Haar oder die oberen Hautschichten
  • Bewertung: gut für zertifizierte Naturkosmetik zugelassen
CAS-Nr.
57-11-4
EINECS/EILINCS-Nr.
200-313-4

Studien, Fachliteratur und Stellungnahmen zu Stearic Acid

  • Springer Lexikon Kosmetik, Seite 401

    Höher gesättigte Fettsäure, kommt in fast allen Fetten vor. Glättend, rückfettend.

  • Wikipedia

    Stearinsäure kann durch Verseifung aus pflanzlichen und tierischen Ölen und Fetten gewonnen werden. Fett wird zusammen mit Natronlauge gekocht und dabei in Glycerin und das Natriumsalz der Fettsäuren (Seife) hydrolysiert. Diese Fettsäuresalze werden mit Mineralsäure wieder in die Fettsäuren überführt. Da Fette meistens eine Mischung verschiedener Fettsäuren enthalten, müssen diese aufwendig durch Destillation getrennt werden oder werden als Mischung weiterverwendet.

Die neuesten Produkte als Feed
Verpassen Sie nichts! Abonnieren Sie unseren RSS Feed von allen Kosmetika bei Kosmetikanalyse. Bitte melden Sie sich an, um die Produkt-Bewertungen im Feed anzuzeigen.
Sind Sie bei Facebook?
Werden Sie ein Fan unserer Facebook-Seite, dann erhalten Sie regelmäßig kostenlose Kosmetik-Analysen.